Adobe Creative Cloud und Microsoft Teams

Adobe Creative Cloud und Microsoft Teams vereinfachen Kommunikation, Zusammenarbeit und Projektabwicklung in Unternehmen. Denn wenn Business- und Kreativ-Teams Designs und Inhalte gemeinsam entwickeln, entstehen beeindruckende Ergebnisse.

Adobe Creative Cloud und Microsoft Teams sind die ideale Kombination für Kreativität und Teamarbeit. Mit der Creative Cloud-Applikation für Microsoft Teams können Designer auf einfache Weise ihre Arbeit teilen, Feedback einholen und sich über die an ihren Elementen vorgenommenen Änderungen auf dem Laufenden halten.

Alle Kreativelemente griffbereit

Mit nur wenigen Klicks lassen sich Creative Cloud-Dateien und -Bibliotheken im Microsoft-Teams-Arbeitsbereich aufrufen. Creative Cloud für Microsoft Teams unterstützt alle Creative Cloud-Dateiformate, u. a. PSD, AI, INDD und XD. Wenn bei Creative Cloud gespeicherte Dateien via Microsoft Teams geteilt werden, wird allen Team-Mitgliedern innerhalb der Chat-Umgebung ein direkter Link angezeigt.

Schnellere Abstimmungen

Nutzen Sie Microsoft Teams zur einfachen Weitergabe und gemeinsamen Überprüfung von Kreativinhalten. Rufen Sie sie direkt im Microsoft Teams-Arbeitsbereich auf. Sie können Dateien sogar direkt auf Registerkarten ablegen, damit Team-Mitglieder sie sofort finden. Außerdem werden Sie innerhalb von Microsoft Teams benachrichtigt, wenn Kommentare hinzugefügt oder Änderungen vorgenommen werden. So sind Sie immer auf dem neuesten Stand.

Effiziente Freigabe von Prototypen

Creative Cloud für Microsoft Teams unterstützt Adobe XD-Dateien und vereinfacht zudem die Zusammenarbeit an Adobe XD-Prototypen und Design-Spezifikationen. Wenn Sie einen XD-Link in einen Microsoft Teams-Chat einfügen, sehen Team-Mitglieder eine Zusammenfassung und eine Miniaturansicht Ihres Projekts. Kommentare zu freigegebenen Prototypen und Design-Spezifikationen lassen sich in Microsoft Teams per Benachrichtigung verfolgen.

Keine zusätzlichen Kosten, kein zusätzliches Setup

Abonnenten von Creative Cloud für Teams können die Vorteile dieser Integration ohne Zusatzkosten nutzen. Für Organisationen mit bis zu 300 Anwendern ist Microsoft Teams kostenlos erhältlich. Laden Sie Microsoft Teams einfach herunter, und fügen Sie die Creative Cloud-App kostenlos über den Store in Microsoft Teams hinzu.

Creative Cloud-Applikation für Ihr Team herunterladen

  • Melden Sie sich unter https://teams.microsoft.com/ bei Ihrem Microsoft Teams-Webkonto an oder laden Sie die Microsoft Teams-Desktop-Applikation herunter und verwenden Sie diese.
  • Klicken Sie auf der Randleiste auf Store und wählen Sie in der Liste der Applikationen und Dienste Adobe Creative Cloud aus oder klicken Sie direkt auf Adobe Creative Cloud App für Microsoft Teams
  • Wählen Sie im Popup in der Dropdown-Liste Add to a team (Zu Team hinzufügen) Ihr Team aus und klicken Sie anschließend auf Installieren.
  • Wählen Sie im Popup den Kanal aus, in dem die Applikation verwendet werden soll, und richten Sie die gewünschten Funktionen ein – Bot, Tab oder Messaging.

 

Wir möchten Ihnen unsere Website perfekt präsentieren. Diese Website verwendet daher Cookies, um Authentifizierung, Navigation und weitere Funktionen zu verwalten.
Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Website Cookies auf Ihrem Gerät speichert.
Hinweise zum Datenschutz Okay Ablehnen